None

Einführungslehrgang Bio- und Reformfachhandel (Herbst 2021)

Praxisnahe und vielseitige Ausbildung im Bereich Bio- und Reformfachhandel. Warenkundliche Fakten werden mit dem Einmaleins des Verkaufes und der Ernährungslehre verknüpft.

Datum

20.10.2021 - 25.11.2021

Dauer

20. + 27. Oktober 2021
03. + 11. + 17. + 18. + 25. November 2021

jeweils 09.00 - 12.30 Uhr und 13.15 - 16.45 Uhr

Ort

KV Olten
Bifangstrasse 10
4600 Olten

Kosten

Kursgeld: CHF 730.00
Material: CHF 80.00

Unterlagen

Kursinhalt

1. Kurstag
• Ernährungslehre und Verdauungsphysiologie, Vollwert-Ernährung
• Verschiedene Lebensmittelpyramiden SGE, Mittelmeer

2. Kurstag
• Genussmittel: Kaffee, Tee, Wein, Schokolade
• Getreide und Hülsenfrüchte inkl. Soja
• Zöliakie, Diabetes

3. Kurstag 
• Milch und Milchprodukte
• Käseherstellung, Herstellung von Joghurt
• Einteilung der Käsesorten
• Milch- und Milchprodukte anderer Tiere
• Laktose-Intoleranz, Milcheiweiss-Allergie

4. Kurstag 
• Backtriebmittel
• Trockenfrüchte
• Nüsse, Samen
• Gemüse, Obst, Pilze

5. Kurstag
• Fette und Öle
• Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Cholesterin
• Gewürze, Kräuter, Keimlinge, Algen

6. Kurstag
• Süssungsmittel, Honig
• Labels
• Allergien allgemein
• Immunsystem
• Rheumatischer Formenkreis

7. Kurstag 
• Getränke im Bio-Fachgeschäft
• Funktionelle Lebensmittel
• Verarbeitung: Gentechnik, Zusatzstoffen

 Ablaufänderungen bleiben vorbehalten.

Bemerkungen

Zu diesem Lehrgang wird eine freiwillige Prüfung im Januar 2022 in Bern angeboten.
(Datum wird noch definiert, Kosten CHF 130.00)

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Infos

Akzeptieren