None

Einführungslehrgang Bio- und Reformfachhandel (Herbst 2021)

Praxisnahe und vielseitige Ausbildung im Bereich Bio- und Reformfachhandel. Warenkundliche Fakten werden mit dem Einmaleins des Verkaufes und der Ernährungslehre verknüpft.

Datum

20.10.2021 - 25.11.2021

Dauer

20. + 28. Oktober 2021
03. + 11. + 17. + 18. + 25. November 2021

jeweils 09.00 - 12.30 Uhr und 13.15 - 16.45 Uhr

Ort

KV Olten
Bifangstrasse 10
4600 Olten

Kosten

Kursgeld: CHF 730.00
Material: CHF 80.00

Unterlagen

Kursinhalt

1. Kurstag
• Ernährungslehre und Verdauungsphysiologie, Vollwert-Ernährung
• Verschiedene Lebensmittelpyramiden SGE, Mittelmeer

2. Kurstag
• Genussmittel: Kaffee, Tee, Wein, Schokolade
• Getreide und Hülsenfrüchte inkl. Soja
• Zöliakie, Diabetes

3. Kurstag 
• Milch und Milchprodukte
• Käseherstellung, Herstellung von Joghurt
• Einteilung der Käsesorten
• Milch- und Milchprodukte anderer Tiere
• Laktose-Intoleranz, Milcheiweiss-Allergie

4. Kurstag 
• Backtriebmittel
• Trockenfrüchte
• Nüsse, Samen
• Gemüse, Obst, Pilze

5. Kurstag
• Fette und Öle
• Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Cholesterin
• Gewürze, Kräuter, Keimlinge, Algen

6. Kurstag
• Süssungsmittel, Honig
• Labels
• Allergien allgemein
• Immunsystem
• Rheumatischer Formenkreis

7. Kurstag 
• Naturkosmetik
• Getränke im Bio-Fachgeschäft
• Funktionelle Lebensmittel
• Verarbeitung: Gentechnik, Zusatzstoffen

 Ablaufänderungen bleiben vorbehalten.

Bemerkungen

Zu diesem Lehrgang wird eine freiwillige Prüfung in Bern angeboten.
(Mittwoch, 08. Juni 2022, Kosten CHF 130.00)