BSD Bern

Überbetriebliche Kurse

Die überbetrieblichen Kurse (üK) werden von den annerkannten Ausbildungs- und Prüfungsbranchen organisiert und durchgeführt.

Die Kurse können in Blöcken oder als einzelne Tage organisiert sein. Werden einzelne Kurstage angeboten, so sind diese auf unterschiedliche Wochentage festzulegen, damit der obligatorische schulische Unterricht gewährleistet ist.

Kontakt

Bei Fragen zu den überbetrieblichen Kursen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Verband.

ab Sommer 2018:

Die Verteilung ist wie folgt festgelegt:

  • 4 Kurstage im 1. Lehrjahr
  • 4 Kurstage im 2. Lehrjahr

Ausbildungs- und Prüfungsbranchen

ab Sommer 2022:

Die Verteilung ist wie folgt festgelegt:

  • 6 Kurstage im 1. Lehrjahr
  • 4 Kurstage im 2. Lehrjahr

Ausbildungs- und Prüfungsbranchen

“Praxis- orientierter Unterricht.”
Chantal O. 19
Pharma-Assistentin

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Infos

Akzeptieren